Kilian 2016 / 2017
Kilian 2016 / 2017

Mauritiuskarte

Die Mauritiuskarte

  • Ist benannt nach Moritz von Oranien, der der Überlieferung nach 1602 in Schermbeck den Königsschuss getan haben soll. Gedenkmedaillen des Moritz von Oranien (Mairitiusmedaillen) finden sich in der Königskette und auf der Schützenfahne wieder.
  • Berechtigt zum kostenfreien Eintritt bei ausgewählten Veranstaltungen der Gilde
  • ergänzt unsere bekannte Schützenkarte
  • die „Damenkarte“ ist mit dabei
  • kostet im Jahr 50 Euro (Summe der Einzelpreise 66 Euro)
  • bietet besondere Leistungen, die ich nicht kaufen kann wie z.B.
  • früherer Einlass beim Oktoberfest-damit finde ich meine Wunschplätze
  • Spezialeingang: kein Schlangestehen beim Tanz in den Mai
  • Geburtstagsgruß
  • Einladung zu nicht öffentlichen Veranstaltungen der Gilde, dies können sein Winterfest Schnatgang
  • Mitfahrgelegenheiten zu auswärtigen Terminen
  • Mauritius-Bändchen: weiches, gewebtes Einlassband statt der kratzigen Tanzcontroller
  • Die Präsidentenrunde Bier und Schnaps beim Frühschoppen am Sonntagmorgen
  •  
  • Informiert frühzeitig per E-Mail
  • Ist ein besonderes Dankeschön an das amtierende Königspaar. Deren Foto schmückt die aktuelle Mauritiuskarte. Damit ist die Karte auch eine schöne Erinnerung und ein Sammelopjekt
  • weist den Inhaber als „richtigen Kilianer“ aus
  • listet die Termine des Kiliansjahres auf. Meine Teilnahme kann ich bequemm am Eingang abhaken lassen und gegen das Mauritius-Bändchen eintauschen. So habe ich eine to-do Liste für das Jahr und eine Trophäe im nach hinein
  • die Karte ist nicht übertragbar

Hier könnt Ihr Euch die Beitrittserklärung runter laden.

Beitrittserklärung.PDF
PDF Datei [459.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kilian Schützengilde Schermbeck von 1602 e.V.